♥   Wickelzeit   ♥
Eure Wickel- & Elternberatung

Gutscheine

Gutscheinkauf

  • Gutscheine können über das unten stehende Bestellformular oder per E-Mail bestellt werden.
  • Der Kaufvertrag kommt erst mit Zustellung der Bestellbestätigung per E-Mail zu Stande. Diese enthält neben der Rechnung auch noch einmal die unten aufgeführten AGB für die Einlösung von Gutscheinen.
  • Folgende Angaben sind für die Bestellung erforderlich:
    • Vollständiger Käufername & vollständige Rechnungsadresse
    • Angabe zum Erhalt des Gutscheins: persönliche Abholung, Zustellung per E-Mail zum Selbstdruck oder postalische Zustellung
    • Wahl der Zahlungsart: Vorkasse gemäß Rechnung, bei persönlicher Übergabe ist auch Barzahlung möglich. In jedem Fall wird eine Rechnung ausgestellt, die auch den individuellen Gutschein-Code enthält. Der Versand des Gutscheins erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang.
  • Im Fall der postalischen Zustellung:
    • Bitte die vollständige Lieferadresse bzw. den Vermerk "Lieferadresse entspricht Rechnungsadresse" angeben. Fehlt diese Angabe, erfolgt der Versand an die Rechnungsadresse.
    • Die Versandkosten sind vom Käufer zu tragen und gesondert in der Rechnung ausgewiesen. (Aktuell 0,85 €, Stand 09/2023)
  • Bei Wahl des E-Mail-Gutscheins wird der Gutschein an die bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse verschickt.
  • Sofern die persönliche Abholung vereinbart wurde, werden mögliche Zeitfenster in der Bestellbestätigung angegeben oder auf eine telefonische Terminvereinbarung hingewiesen.

Für Rückfragen stehe ich gern telefonisch, per E-Mail oder per Kontaktformular zur Verfügung.


*Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten sind in der Datenschutzinformation zu finden.

... von Herzen schenken 


Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Einlösung von Gutscheinen

  • Der Gutschein kann für Dienstleistungen / Produkte von Nadine Böhme, Schulweg 4a, 02994 Bernsdorf OT Wiednitz eingelöst werden. Das aktuelle Angebot ist unter www.wickelzeit.com und www.nadine-boehme.de abrufbar.
  • Der Gutschein und evtl. Restguthaben sind bis zum Ende des dritten Jahres nach dem Jahr des Gutscheinkaufs einlösbar. Gutschein-Guthaben wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst. Bei Nichteinlösung des Gutscheines besteht kein Anspruch auf Rückzahlung.
  • Bei Buchung einer Dienstleistung bzw. Kauf einer Ware ist anzugeben, dass die Zahlung mittels Gutschein erfolgt. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich. Übersteigt der Wert der Dienstleistung/Ware den Gutschein-Betrag, ist der übersteigende Anteil in bar oder per Überweisung zu zahlen. Für eine Buchung/einen Kauf können mehrere Gutscheine verwendet werden.
  • Der Gutschein kann nur für den Kauf von Waren bzw. Dienstleistungen und nicht für den Kauf von weiteren Gutscheinen verwendet werden.
  • Der Gutschein ist übertragbar. Jeder Gutschein ist mit einem individuellen Code versehen und somit nur einmal einlösbar. Der Verkäufer kann mit befreiender Wirkung an den jeweiligen Inhaber leisten. Bei Verlust des Gutscheins besteht kein Anspruch auf Ersatz.